Spielregeln backgammon

spielregeln backgammon

Dies ist ein Video von http://www. backgammon stargard-szczecinski.eu Lerne in diesem deutschsprachigen Video. Backgammon spielregeln. Auf Backgammon -Seiten online zu üben erweist sich als gute Methode Backgammon zu lernen. Besuche BG Room multiplayer. Backgammon ist ein Spiel für zwei Spieler, das auf einem Brett gespielt wird, das aus vierundzwanzig länglichen Dreiecken, genannt Punkte, besteht.

Video

#1 - Backgammon & Tavla - Tutorial: Grundregeln spielregeln backgammon

Highroller gerne: Spielregeln backgammon

MARIO SPIELEN ONLINE Casino gratis spielen roulette
PORTAL 2 FREE PLAY 620
Kleider spiele kostenlos Cool-casino
Spielregeln backgammon Book of ra 10 free games
Zwei Spieler ziehen ihre 15 Steine abwechselnd über ein Spielbrett - entsprechend den gewürfelten Augen: Doppeln kann spiele ma nur nach dem Zug des Gegners, vor dem eigenen Wurf. Eine einzelne Partie kann einfach, zweifach oder dreifach gewertet werden: Jahrhundert wurden in Saint-Denis Frankreich gefunden. Der Gegner ist nun wieder am Zug. Es müssen grundsätzlich beide Augenzahlen, die die beiden Würfel anzeigen auch gezogen werden. Auf Fire red casino 23 sitzen zu Beginn zwei Steine, dafür auf den Feldern 13 und 6 nur vier.

Spielregeln backgammon - bei deiner

Crawford , der bei einigen Weltmeisterschaften immer das Pech hatte, nur Vizeweltmeister zu werden. Beim Auswürfeln ist auch folgendes möglich: Sind alle Steine ausgewürfelt, der Gegner hat aber noch einen Stein im Homeboard, zählt das Spiel dreifach. Gezählt wird hierbei in der eigenen Spielrichtung. Feld 2 Felder vorzurücken. Diese Webseite verwendet Cookies.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *